„Jetzt aber konkret – wie Frau Politik macht!“

„Jetzt aber konkret – wie Frau Politik macht!“ „Jetzt aber konkret – wie Frau Politik macht!“ heißt die zweite Veranstaltung der die Initiative „Frauen stärken in der Hohen Börde“, zu der die Stiftung Leben in der Hohen Börde am Donnerstag, dem 15. September, ab 16 Uhr in das Rathaus Hohe Börde einlädt. Alle interessierten Frauen […]

AG Digitales Dorf

Hilfe für Senioren und Seniorinnen bei den digitalen Herausforderungen des Alltags Die Digitalisierung des Lebens bringt viele Vorteile, aber auch Herausforderungen mit sich. Die Entwicklung geht immer schneller und manch einem fällt es schwer mitzuhalten. Hier bietet die „AG Digitales Dorf“ insbesondere für Seniorinnen und Senioren ehrenamtlich ihre Unterstützung an! Das Portfolio reicht von der […]

Erstes ukrainisches Kennenlerncafé in Groß Santersleben

Erstes ukrainisches Kennenlerncafé in Groß Santersleben Einander kennenlernen, miteinander ins Gespräch kommen, ähnliche Erfahrungen und auch Sorgen miteinander teilen. Das war der Wunsch, den ukrainische Familien bei einer ersten Informationsveranstaltung der Gemeinde Hohe Börde im Mai geäußert hatten. Aufgegriffen wurde dieser Wunsch von den Engagierten des Freiwilligenbüro „aktive hohe börde“. In Kooperation mit der Gemeinde […]

Abschluss „BeiK – Bewegung in Kommune“

Großes Interesse an Bewegungsangeboten in der Hohen Börde Modellprojekt „BeiK – Bewegung in Kommune“ geht zu Ende Seit Januar 2021 wurde über die Stiftung „Leben in der Hohen Börde“ und das Freiwilligenbüro „aktive hohe boerde“ mit Hilfe des Modellprojekts „BeiK“ gezielt ehrenamtlich geleitete Bewegungsangebote gefördert. Und auch im Jahr 2022 war wieder viel in Bewegung. […]

Frauen stärken in der Hohen Börde!

Schülerinnen, berufstätige und selbständige Frauen sowie Seniorinnen kommen miteinander ins Gespräch  Die Stiftung „Leben in der Hohen Börde“ mit der Vorstandsvorsitzenden und Bürgermeisterin, Frau Steffi Trittel, möchte, dass sich mehr Frauen in der Kommunalpolitik und im gesellschaftlichen Leben aktiv einbringen. Die Veranstaltung steht unter der Schirmherrschaft der erfolgreichen Unternehmerin, Frau Claudia Kuntze-Raschle, DBL Kuntze & […]

Der Freiwilligenkalender 2022 ist da!

Der Freiwilligenkalender 2022 ist da! Das Jahr 2021 hat es dem bürgerschaftlichen Engagement nicht immer leicht gemacht. Trotz dessen konnten zahlreiche Ideen und Projekte engagierter Bürgerinnen und Bürger angegangen und in die Tat umgesetzt werden. Wir sagen DANKE an alle, die sich in der Hohen Börde und darüber hinaus engagieren. Weiter so! Mit dem Freiwilligenkalender […]

BeiK – Projekt bringt Schwung in die Hohe Börde

„BeiK“-Projekt bringt Bewegung in die Kommune Das Projekt „Bewegung in Kommune“ (kurz BeiK) geht an den Start. Aktuell bereiten sich die zwei gemeindeweit tätigen BeiK-Koordinator*innen Franziska Seifert und Christoph Franke mit Unterstützung des Freiwilligenbüro „aktive hohe börde“ auf die hoffentlich bald Corona freie Zeit vor. Aktuell werden Menschen gesucht, die sogenannten BeiKer*innen, die vor Ort, […]