Der designierte Bürgermeister besucht das Freiwilligenbüro

Der designierte Bürgermeister besucht das Freiwilligenbüro Zum Stammtisch des Freiwilligenbüros aktive hohe börde besuchte der künftige Bürgermeister der Hohen Börde Andreas Burger das Team von Ehren-und Hauptamtlichen, die sich um die Koordinierung der Förderung von Ehrenamt und Engagement in der Gemeinde bemühen. Das Team tagt zwei Mal im Monat, um aktuelle Fragen und Veranstaltungen miteinander […]

Es wird konkret mit dem Repaircafé Hohe Börde

Es wird konkret mit dem Repaircafé Hohe Börde Mit dem zweiten Treffen von engagierten Mitstreitern wird die Gründung eines Repaircafés in der Hohen Börde immer konkreter. Ein gutes Dutzend Interessierte traf sich Anfang November im Freiwilligenbüro, um gemeinsam mit den Paten vom 1. Magdeburger Repaircafé die nächsten Schritte zu besprechen. Adrian Koch und Torsten Barwig […]

Die Mostpresse klappert erneut beim Streuobsfest

Die Mostpresse klappert erneut beim Streuobsfest Wenn am Sonnabend, 7. Oktober, das Streuobstfest gefeiert wird, steht der Bornstedter Anger zum dritten Mal ganz im Zeichen naturnahen Gärtnerns und naturnaher Leidenschaften. Die Partnerschaft des Freiwilligenbüros „aktive hohe börde“ mit Bornstedter Bürgern, Vereinen und Gruppen aus der Region hat sich inzwischen bei der Organisation bewährt. Im Mittelpunkt […]

Jetzt anmelden: Woche des Engagements geht in die zweite Runde

Jetzt anmelden: Woche des Engagements geht in die zweite Runde Workshops und Fortbildugen für Ehrenamtliche, Vereine und Freiwillige vom 11.-14. September 2023 Das Freiwilligenbüro „aktive hohe börde“ und die Stiftung Leben in der Hohen Börde planen vom 11. bis 14. September 2023 mit der Woche des Engagements zum zweiten Mal eine Fortbildungsreihe, die Vereine, Initiativen, […]

Reparatur-Café – eine Idee für die Hohe Börde?

Reparatur-Café – eine Idee für die Hohe Börde? Mit einer neuen Initiative möchte das Freiwilligenbüro „aktive hohe börde“ auch in der Gemeinde Hohe Börde eine Idee etablieren, die in Deutschland und auf der ganzen Welt gar nicht so neu ist. Mittlerweile gibt es in Deutschland an die 1000 Reparatur-Cafés (Repaircafés), in denen mit Hilfe von […]

E-Fahrräder für alle in der Hohen Börde – Wer macht mit?

E-Fahrräder für alle in der Hohen Börde – Wer macht mit? Ein Ausflug in die Stadt oder die Natur ist geplant, die Kinder müssen in die Kita gebracht, die Einkäufe erledigt werden – wie schön wäre da ein E-Bike oder ein E-Lastenrad als umweltfreundliche Alternative zum Auto oder öffentlichen Personennahverkehr? Doch so eine Anschaffung ist […]

Buchlesung „Lauf, kleiner Löwe“ von Anne Pötzsch

Lesung mit Anne Pötzsch: „Lauf, kleiner Löwe“ Mit dem Titel „Lauf, kleiner Löwe“ veröffentlicht die 18-jährige Autorin Anne Pötzsch aus Niederndodeleben bereits ihren 2. Roman. Das 550-Seiten umfassende Buch handelt von einer toxischen Beziehung zweier Jungen unter dem DDR-Regime. Gemeinsam mit dem Kinder- und Jugendbüro der Gemeinde Hohe Börde findet nun eine erste Lesung des […]

E-Bike-Gewinn als Krönung einer erfolgreichen „Tour de Börde“

E-Bike-Gewinn als Krönung einer erfolgreichen „Tour de Börde 2023“ Hartmut Hennig aus Wellen ist seit der „Tour de Börde“ um ein E-Bike reicher. Ihm war Fortuna bei der neunten Auflage im zehnten Tour-Jahr hold, so dass er den vom Bürgerverein Hohe Börde zur Verfügung gestellten ersten Preis in der Tombola gewann. Der zweite Preis, ein […]

Zukunft gestalten, Freude teilen: Ihre Stimme zählt

Zukunft gestalten, Freude teilen: Ihre Stimme zählt Unter dem Motto „Lust auf Zukunft“, feiert die Drogeriemarkt-Kette „dm“ ihren 50. Geburtstag. Zu diesem Anlass hat das Unternehmen eine Zukunftsinitiative ins Leben gerufen. Die Stiftung Leben in der Hohen Börde und mit ihr das Freiwilligenbüro „aktive hohe börde“ gehören zu den rund 3.000 Zukunftsprojekten, die unterstützt werden. […]