Neuigkeiten

Auf dieser Seite findest du aktuelle Neuigkeiten aus dem Freiwilligenbüro und der Hohen Börde.

Hohe Börde neu entdecken!

Frühling liegt in der Luft. Am Ende der kalten Jahreszeit laden die ergrünende Börde und der erblühende Holunderradweg zum Spazieren, Radeln und Wandern ein! Auf Initiative der Gemeinde Hohe Börde, des Freiwilligenbüros „aktive hohe börde“ und einer Gruppe freiwillig Engagierter soll das bestehende Wegenetz des Holunderradwegs nun um eine Wanderkarte mit verschiedenen Stationen erweitert werden. Die Stationen, das sind Stempelkästen, die an sehenswerten Orten innerhalb der Ortschaft angebracht werden. Wo die Kästen angebracht werden, dass entscheiden die Engagierten in den jeweiligen Ortschaften selbst: Die Bismarck-Eiche in Schnarsleben, die Jacobus-Kirche in Rottmersleben oder das Hopfen-Infohaus in Groß Santersleben sind nur einige Beispiele besonderer Kleinode in der Hohen Börde, die entdeckt werden können!

An jeder Station wartet ein Stempel, der auf der Rückseite der Wanderkarte abgestempelt werden kann. Wer alle Stationen erreicht und alle Stempel gesammelt hat, erhält einen kleinen Preis. Um es gerade für die Jüngsten interessant zu gestalten, muss an einigen Stationen zudem ein Rätsel gelöst werden, um an den Stempel heranzukommen.

Losgehen soll es sobald wie möglich! Davor müssen jedoch noch einige Detailfragen zur Bauart der Kästen sowie Finanzierung geklärt werden. Gesucht werden weiterhin Paten für die Stempelstationen, die ab und zu nach dem Rechten sehen. Auch geführte (Themen-)Wanderungen sind denkbar und der Kreativität keine Grenzen gesetzt! Interessierte können sich gerne im Freiwilligenbüro „aktive hohe börde“ bei Lisa Schulz melden! (lisa.schulz@aktivehoheboerde.de | 039204-781116)

Bürosprechzeiten:

Immer donnerstags 17-18.30 Uhr. 

Terminvereinbarungen:

Mo-Fr, 8.30 bis 16 Uhr telefonisch unter 039204 781502 oder per E-Mail an info@aktivehoheboerde.de

Wo wir sind?

Das Freiwilligenbüro liegt im Siegweg 4 in Irxleben (über dem Hort) in der 2. Etage, Zi. 26.